Neuigkeiten aus der Praxis Prenzlauer Berg:

Liebe Patientinnen und Patienten,

ich werde öfter angefragt, über meine Erfahrungen in der Behandlung sexuell übertragener Infektionen vor anderen ärztlichen Kollegen zu referieren.
Gern komme ich diesen Anfragen nach und werde im Juni an zwei Fortbildungstagen am 19.06.2019 und am 26.06.2019 für Hausärzte in Sachsen-Anhalt über die Diagnostik und Therapie von sexuell übertrageneen Infektionen Vorträge halten. 

Aus diesem Grund findet die Sprechstunde

am Mittwoch, den 19.06.2019 nur bis 12:00 Uhr statt. Die Akutsprechstunde entfällt.
am Mittwoch, den 26.06.2019 gar nicht statt. 

Die Praxis wird mit nichtärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besetzt sein. Geplante Blutentnahmen können stattfinden. Vorbereitete Rezepte können abgeholt werden. 

Eine Neu-Ausstellung von Rezepten ist am 26.06.2019 nicht möglich. 

Tobias Glaunsinger

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

Thomas Wicke und der ehemalige Assistenzarzt Dr. Sven Schellberg haben die Praxis Prenzlauer Berg zum 31.12.2017 verlassen
 
Die Praxis Prenzlauer Berg war bis zum 31.12.2017 eine Praxisgemeinschaft aus zwei eigenständigen Praxen, der Praxis Dr. Tobias Glaunsinger und der Praxis Thomas Wicke.
 
Um kassenärztlich arbeiten zu dürfen, benötigt man in Deutschland für jeden selbständigen oder angestellten Arzt eine streng limitierte Genehmigung (Kassenarztsitz).
Bei seinem Weggang hat Thomas Wicke seinen eigenen und den ihm gehörenden zweiten Kassenarztsitz - auf welchem von Juli 2015 bis Juli 2017 Dr. André Manutscharow bei Herrn Wicke angestellt war - nach Berlin-Mitte verlegt. Somit fallen ab dem 02.01.2018 zwei von drei Arztstellen am Standort Danziger Str. 78B ersatzlos weg.
 
Eine Übernahme von Patienten, die bisher von Herrn Wicke, Herrn Dr. Manutscharow oder Herrn Dr. Schellberg rein hausärztlich betreut wurden, ist in meine Praxis nur sehr eingeschränkt möglich.
 
Grund hierfür ist, dass ich seit Jahren vorwiegend infektiologisch tätig bin.

Ich habe - im Gegensatz zu Herrn Wicke und Herrn Dr. Schellberg - die Zusatzbezeichnung Infektiologie nach Prüfung vor der Berliner Ärztekammer erlangt und bin zudem - ebenfalls im Gegensatz zu Herrn Wicke und Herrn Dr. Schellberg - von der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie als Infektiologe (DGI) zertifiziert.

Überdies bin ich von der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin als HIV-Schwerpunktpraxis anerkannt und berechtigt, HIV-Patienten im Rahmen der Qualitätssicherungsvereinbarung HIV/AIDS zu behandeln.
Somit verfüge ich über Expertenwissen, welches ich gezielt auch Patienten anderer Praxen nach Überweisung zur Mitbehandlung zur Verfügung stellen möchte. Hierfür benötige ich jedoch Zeit, die ich nicht mehr hätte, wenn ich alle sich bei mir vorstellenden Patienten auch vollumfänglich hausärztlich betreuen würde.
 
Für Patientinnen und Patienten, die bisher von Herrn Wicke, Herrn Dr. Manutscharow oder Herrn Dr. Schellberg betreut wurden, besteht also ab Anfang 2018 die Möglichkeit, sich am neuen Praxisstandort von Thomas Wicke in Berlin-Mitte behandeln zu lassen oder sich im Prenzlauer Berg eine neue Hausarztpraxis zu suchen.
 
Eine Übernahme zur weiteren ärztlichen Betreuung in meiner Praxis ist nur möglich

  • für Patienten mit chronischen Infektionen (HIV-Infektion, Virushepatitis etc.)
  • für Partner von Patienten, die wegen chronischer Infektionen bereits von mir behandelt werden
  • Zudem ist die MITbehandlung – neben der hausärztlichen Behandlung bei ihren Hausärzten - für Patienten möglich, die
    • an chronischen Infektionen (HIV-Infektion, Virushepatitis etc.) leiden
    • an sexuell übertragenen Infektionen leiden oder sich diesbezüglich untersuchen lassen möchten
 
Für Patienten, die sich bisher in meiner Behandlung befunden haben, ändert sich nichts.
 
Ich bedauere die Entwicklung, stehe Ihnen aber gern weiterhin mit meiner langjährigen Expertise als Infektiologe zur Verfügung.
 
Tobias Glaunsinger

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dear patients,
Thomas Wicke, Dr. Schellberg and Dr. Manutscharow have left the rooms in Danziger Str. 78b. 

Due to capacity reasons patients formerly treated by Thomas Wicke, Dr. Schellberg or Dr. Manutscharow CANNOT be treated by Dr. Glaunsinger - except patients with HIV-Infection, Sexually Transmitted Diseases or Chronic Viral Hepatitis

Best regards 
Tobias Glaunsinger
 

Newsletteranmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung